#1 Ein völlig offener Podcast von Lassic 08.09.2014 13:08

avatar

Da pinarrow ja zum aktiven mitmachen aufruft hat hatte ich die idee eines regelmäßigen audio/video-podcast zu verschiedenen Themen mit jedem aus dem Forum der Lust hat. Themen gibt es sicher genug; Filmen, Serien, spielen, Musik oder meinetwegen auch Politik ich denke da sollte es keine Probleme geben was zu bequatschen zu finden. Ich stelle mir das ein bissel wie der gameoneplauschangriff oder die almost dalys von rocketbeans vor.
Dieser thread soll nun zur Themen- und Teilnehmerfindung dienen sowie Fragen bezüglich der Organisation, sprich wann, wie aufnehmen, klären. Sonntags sollten wahrscheinlich die meisten Zeit haben, in der Woche halte ich immer für problematisch. Außerdem braucht das ganze noch einen knackigen Namen. Die Konferenz könnte man über skype oder teamspeak abhalten, ein Aufnahmetool wird sich sicher auch finden.
Mein Namensvorschlag wäre "-Talg" wie talk halt nur mit g oder quasselstrip weil (un)lustiger Wortwitz, bin aber absolut offen was neue Vorschläge angeht.
Bleiben nur noch die Fragen wer, wann und was wir besprechen.
Da ich grad ziemlich auf dem Animetrip bin hab ich da paar Sachen über die ich gerne sprechen würde.
Animesoundtracks
Shounen (Naruto, One Piece, Bleach, ...)
(Die besten)Charaktere
Maindfuck, Schocker und allgemein krasse Szenen in Anime
Dann würde ich gerne auch paar Podcast zu bestimmten Musikrichtungen machen und ein Podcast zu guilty pleasures (oder unpleasures) wäre sicher lustig

Themenlist:
Anime:
-Animesoundtracks
-Shounen (Naruto, One Piece, Bleach, ...)
-(Die besten)Charaktere
-Maindfuck, Schocker und allgemein krasse Szenen in Anime
-guilty (un)pleasure
-Die deutsche Version (Zensur, Synchronisation und co.)
-Not made in Japan, Animes(Cartoons) aus Europa und Amerika
Serien:
-SitComs
Spiele:
-Shooter
Musik:
-Hip-Hop
-Metal
-Elektro
-deutsche Popmusik
Politik:
-Ideologien
-Sexismus, Gender und Feminimus
Sonstiges:
Schule

wenn ihr mitmachen wollt added mich bei skype und schreibt zu welchem thema ihr gerne ein Podcast machen wollen würdet. Name ist "lassicfannentain"

#2 RE: Ein völlig offener Podcast von myFan 09.10.2014 20:17

#3 RE: Ein völlig offener Podcast von KingKaniGee 19.10.2014 19:37

Würde mich für einen Podcast zum Thema "Deutschrap", im genauen "Deutscher StraßenRap" anbieten, bin auf dem Gebiet sehr bewandert.

#4 RE: Ein völlig offener Podcast von Lassic 19.10.2014 20:06

avatar

Sehr cool. Ich hab leider null plan davon, wäre also cool wenn man noch 2-3 Leute ran holen könnte, fällt dir jemand ein den man fragen könnte?

#5 RE: Ein völlig offener Podcast von KingKaniGee 20.10.2014 04:30

Leider nicht, bin auch ein Neuling auf dem Gebiet

Hab auch nur durch Zufall hier drauf geklickt, hab im Rappers.in-Forum in deiner Signatur den Link her her gefunden ^^

#6 RE: Ein völlig offener Podcast von Jay-Pi33 20.10.2014 09:01

avatar

Also bei Deutschrap könnte ich auch dabei sein

#7 RE: Ein völlig offener Podcast von Lassic 20.10.2014 11:00

avatar

ich meinte eher mit "ob du jemanden kennst" aus rappers.in den man fragen könnte, der in deinen augen fähig erscheint und eventuell auch bock hat.
um die organisation zu erleichtern wäre es cool wenn jeder der mitmachen will, egal welches thema, mich bei skype adden würde dann kann ich ihn in die Konfi packen.
Name :"lassicfannentain"

#8 RE: Ein völlig offener Podcast von KingKaniGee 21.10.2014 02:44

Wenn man Rap als Thema nimmt und auch die Ami-Sparte abdecken will, sollte man aufjedenfall suexf fragen, der typ kennt sich diesbezueglich sehr gut aus glaub ich.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen